Open-Source-Werkzeuge fĂĽr Treuhandstellen in der Translationalen Medizin

ACE's minimalistic, icon-like logo: A black shield on white background with a spade in it. In the spade the are the letters ACE.

Advanced Confidentiality Engine



ACE bietet eine robuste Lösung für Pseudonymisierungsdienste und zeichnet sich durch seine hohe Skalierbarkeit und einen integrierten Audit-Trail aus. Seine Architektur ermöglicht die Bildung von Domänenhierarchien mit vererbbaren Eigenschaften, die sowohl Konfigurations- als auch Anpassungsfähigkeiten bieten. Ergänzt durch eine moderne REST-Schnittstelle und ein responsives graphisches Frontend, ist ACE bestens für die Nutzung durch Treuhänderpersonal sowie die Integration in Datenverarbeitungspipelines geeignet.

Noch in Entwicklung befindlich
king logo

Key Index of Names and General Identification Numbers


KING bietet fortgeschrittene Funktionen im Bereich Identitätsmanagement. Es ist hochskalierbar und in hohem Maße konfigurierbar. Verschiedene Record-Linkage-Verfahren sind integriert, um die Bedürfnisse unterschiedlicher Anwendungsfälle abzudecken. Eine moderne REST-Schnittstelle und das responsive graphische Frontend sorgen für eine effiziente und benutzerfreundliche Nutzung durch Treuhänderpersonal und erlauben die Integration in Datenverarbeitungspipelines.

Noch in Entwicklung befindlich
heart logo

Holistic Electronic Agreement Recording Tool


HEART ist ein spezialisiertes Tool zur elektronischen Erfassung und Verwaltung von Einwilligungsdokumenten. Es ist flexibel konfigurierbar, unterstützt die semantische Annotation von Einwilligungsdokumenten und ist für den Einsatz auf Tablets und Mobilgeräten optimiert. Darüber hinaus bietet HEART detaillierte Audit-Logs, sodass jede Zustimmungsänderung genau nachvollzogen werden kann. Durch die Möglichkeit, individuelle Zustimmungsvorlagen zu erstellen, ist es optimal für unterschiedlichste Anwendungsfälle konfigurierbar.

Noch in Entwicklung befindlich


Projektpartner

AG Medizininformatik des BIH

Die AG Medizininformatik koordiniert das Projekt und trägt zum Design und der Implementierung der Services von THS-MED TrustDeck sowie der Evaluation bei.

Webseite der BIH AG Medizininformatik
BeLOVE Office des BIH

Das BeLOVE Office leitet die im Aufbau befindliche unabhängige Treuhandstelle, trägt zum Design und der Implementierung der Services von THS-MED TrustDeck bei und bringt insbesondere auch die Erfahrungen aus dem Betrieb von Treuhänderservices ein.

Webseite des BeLOVE Office


Projektrelevante Publikationen

  • B Buchner, AC Haber, HK Hahn, F Prasser, H Kusch, U Sax, CO Schmidt. (2021) Das Modell der Datentreuhand in der medizinischen Forschung. Datenschutz und Datensicherheit-DuD 45, 806-810
  • R Bild, M Bialke, ..., F Prasser. (2020) Towards a comprehensive and interoperable representation of consent-based data usage permissions in the German medical informatics initiative. BMC Medical Informatics and Decision Making 20, 1-9
  • F Kohlmayer, R Lautenschläger, F Prasser. (2019) Pseudonymization for research data collection: is the juice worth the squeeze? BMC Medical Informatics and Decision Making 19 (1), 1-7